About Mirko Jupp Eisemann

Mirko Jupp Eisemnann. Wer ist der Kerl? Autor, Zeichner, Maler. Aber auch seine anderen Aktivitäten lassen sich sehen. Mal ist er hier, mal dort. Den Mann man überall und nirgends antrifft. Was er so alles als Autor, als Künstler, aber auch in seiner Freizeit, wenn er mal so eine Auszeit nimmt, macht, kannst Du auf deiser Seite sehen und erleben. Was der so alles macht...! Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
MJELogo
Ein paar Daten über MJE:
  • geboren: 1971, Kindheit: Gera-Thüringen
  • Schulabschluss: mittlere Reife hat er
  • 1. Beruf erlernt 1987 - 1989: Fachgehilfe im EH
  • 2. Beruf erlernt 1993 - 1996: Fachhelfer DEHOGA
  • 2004 - 2011 = GF in eigener Werbeagentur
  • mittlerweile ist MJE 48 Jahre alt
  • Er lebt seit 10 Jahren im Zittauer Gebirge
  • Seit 2016 schreibt er erfolgreich Romane
  • Er ist wieder Single & lebt allein zuhaus
  • Ein Kind (Tochter) hat er auch.



 

Seine Tätigkeit als Autor / Schriftsteller

Der Autor MJE:

Mirko wollte nie Autor werden. Sein Freund stieß ihn darauf, als der seine geheimen Gedanken auf unzähligen Zetteln in einem Schub fand. Er beim nächsten Besuch mit einem Vertrag ankam. Seit 2016 ist Mirko nun Autor. Ganz offiziell. Er erklärt, dass er aber schon um Jahre früher mit Schreiben begann. Den Thriller er vor kurzem rauskramte und ihn nun neu aufsetzt. Parallel schreibt er eifrig an noch vier Romanen. Er meinte neulich: "Ich bewundere all die Leute, die so viel im Kopf haben, dass sie mit ihren Gedanken ganze Bücher füllen können.

Er tut aber genau das, worum er selbst behauptete, das nicht zu können. Doch kann sich seine Liste sehen lassen. Mal abgesehen davon, dass er einen Roman und seine Bio neu auflegen musste, hat er ergo schon ingesamt sieben Bücher geschrieben. Davon wir fünf in seinem Repertoire sehen. Aber er sagt ganz klar, dass er, wie so viele andere auch, einige Arbeiten nebenbei erledigen muss, damit er Erfolg hat. Als Selfpublisher. Ein Autor, der seine Bücher selbst schreibt, das Cover erstellt und das Buch dann vermarktet. Da fragt man sich, wo noch Zeit zum Schreiben bleibt. Welche Arbeiten ein solcher Selfpublisher nebenbei noch bewerkstelligen muss, erklärt er dir gern direkt im Anschluss.

Selfpublisher und ihre Arbeiten:

1.   Zuerst hast du die Idee. Woher auch immer. Aus einen Traum, einem Erlebnis oder aus einer Beobachtung. Die du dir einprägst oder sofort notierst.
2.   musst Du überlegen, ob du die Story mit real exsistierenden Begebenheiten schreibst oder rein aus dem Geist. Fantasy oder Krimi mit erfundenen Spielplätzen.
3.   Sind fachliche Erklärungen nötig, wirst Du im Netz genau recherieren müssen. MJE selbst hakt in speziellen Foren nach. Wo er gute Fachbegriffe erhielt.
4.   Spielt dein Roman in einem Ort, der real ist, wäre es gut wenn man den Ort etwas kennst. Dafür sind Besuche am Spielort fast Pflicht. Leute die da leben, sind sehr genau, und penibel.
5.   Meist weiß man was man schreiben will. Das tut man oft parallel zu anderen Aufgaben. Wenn Du mal nicht weiter weißt, mach mal eine Pause. Bleib aber am Ball und hab Geduld.
6.   Die Verlagssuche ist fällig. Um so einen zu finden, braucht man auch wieder Geduld. Suche ihn noch während du am Buch arbeitest. Achte auf Verlage, die auf Erfolgsbasis agieren. Selfpublisher gehen eher zu Amazon, Epubli oder BoD.
Es gibt viele Arbeiten, die ein Selfpublisher neben dem Schreiben bewerkstelligen muss. Jenachdem, was es für eine Geschichte ist. Handelt es sich um eine Fantasy-Story, spielen reale Orte keine Rolle. Auch die Figuren sind in der Regel frei erfunden. Die Arbeiten in diesem Fall werden weniger und geben einem mehr Zeit zum Schreiben. Was in einem Roman mit real exsistierenden Begebenheiten ganz anders sein kann. Die Recherche und die Ausarbeitung von bestimmten Handlungen (zBsp. Mord, Forensik, Orte und Charaktere) bzw. Erklärungen können viel Zeit in Anspruch nehmen. Will man reale Personen in die Story einbinden, muss das genau überlegt sein. Manche wollen sich in Geschichten meist nicht finden. Zumindest nicht namendlich. Datenschutz wird bei Autoren groß geschrieben. Woran man sich bitte hält. Bei Geschichten, die ein Interview mit der erzählenden Person offenbaren, gilt ein Vertrag als äußerst wichtig. Worin alles vermerkt ist, was mit dem Betreffenden vereinbart wurde. Was zusätzliche Zeit nimmt. Man ja die Person kennen lernt. Bis ein Buch fertig ist, kann es dauern. Mirko hat mal gesagt, dass er für eine Story zirka ein Jahr braucht.
WENN ALLES GUT GEHT...

...sollte dein Roman bald überall erhältlich sein. Natürlich braucht man auch jetzt Geduld. Der Verlag muss deinen Text korrigieren, falls Fehler vorhanden sind. Aber: sobald dich ein Verlag unter Vertrag nimmt, kannst du dich glücklich schätzen. Dann hast Du es geschafft. Der tut für dich alles. Du kannst nun an einem neuen Buch schreiben.
Selfpublisher haben es schwerer. Alles was sie geschrieben haben müssen sie selbst korrigieren. Da hilft es, die Sprache zu beherrschen. Er verkauft seine Romane über einen Selfpublish- oder BoD-Verlag, der dir keine Arbeit abnimmt. Aber auch hier darfst Du dich freuen. Das Veröffentlichen geht fix. So ein Autor wirbt aber schon lange davor für sein Werk. Erst dann kann er Erfolg verbuchen.

Wenn Du eine Geschichte hast...

...sag Bescheid 😌.

Er nimmt sich gern für deine viel Zeit. Ein Interview muss er aber mit dir vertraglich festhalten. Es ist wichtig, dass Du mit ihm über all die Dinge sprichst, die Du mit deinem Buch in Verbindung bringen möchtest. Mit diesem er Dich kennen lernt und Du ihn. Dann heißt es Quid pro Quo. Das Interview kann beginnen. Hierfür hat Mirko gute Erfahrungen. Du kannst ihm wirklich vertrauen. Teste ihn einfach mal. Du kannst ihn fast überall erreichen. Mach mit Mirko einen Termin klar, für ein erstes Gespräch. Dann sollte es klappen. Klick mal auf den Link unter dem Bild nebenan. Auf der Seite kriegst Du alle Infos.

So viele Hobbys

Sein größtes Hobby...

...ist Zeichnen. Er meint, dass er vielmehr mit Bund- und Bleistift ausdrücken kann, als er das mit Worten tun könnte. Prächtige Farben sind für ihn sehr wichtig. Auch in seiner Arbeit als Autor achtet er gezielt darauf. Bilder sind die Ausdrucksform für ihn. Nebenan kannst Du sehen, dass er auch noch andere wertvolle Hobbys hat, die schon alle mit dieser Art des Ausdrucks zu tun haben. Zeichnen, Malen, Grafik- und 3D-Design... Mehr zum Hobby Zeichnen siehst Du auf seiner Kunstgalerie.
Aber: es gibt auch noch andere Hobbys, mit denen er andere begeistern kann. Schau dir die Fotos an. Die sagen alles.

Noch ein Hobby - Kochen:

Jo, auch das tut er mit Leidenschaft. Er sagte, er will seinen Freunden und Gästen ein gutes, wenn auch nicht immer ganz perfektes, Essen kreieren. Er liebt es, wenn sie beisammen sitzen, sich beim Essen unterhalten können oder ihm seine Gäste beim Kochen über die Schultern schauen. MJE scheint echt "Hans in allen Gassen" zu sein. Neulich verriet er mir, dass er an einem Kochbuch schreibt. Aber: sch..., nicht weitersagen. Das sollte eigentlich noch ein Geheimnis bleiben. Oh, er wird mich lunchen. Wir dürfen also Gespannt sein. Die Bilder nebenan verraten schon mal, wie er das Design der Seiten gestalten wird. Jo. Dann warten wir mal ab, was kommt. Du wirst bestimmt jetzt auch schon darauf warten. Hab noch etwas Geduld. Er wird es sicher hier bald bekanntgeben. Mann, ich bin aber auch eine Quasselstrippe...😏'

Mal nicht bei der Arbeit und seinen Hobbys?

Auch das ist mal möglich bei Mirko. Wenn er mal nicht an seinen Büchern sitzt oder an seinen Hobbys fröhnt, ist er unterwegs. Mal im Fitness-Center, mal mit dem MTB Cross Rad auf Achse oder er gönnt sich ne volle Ladung Urlaub. Auch, damit er den Geist freikriegt, wie er mal sagte. Wo er also zu finden ist, hängt davon ab, worauf er Lust hat. Ein paar Bilder gibt es natürlich auch hier.

Mit dem MTB-Cross-Bike:

Fitness- & Wintersport:


Urlaub in Thale:

Urlaub in Görlitz:

Essen gehen:

Urlaub in Halle:


Oh Mann...! So schön...:

Es soll noch vielmehr so schöne Bilder geben, über Orte, wo Mirko bereits Urlaub machen durfte. Doch all diese Fotos würden die Seite mächtig lahmlegen. Vielleicht wird er mal diese Seite mit anderen Urlaubsfotos bestücken. Na, schauen wir mal...




HIER MEINE KONTAKTE
Anrufen - Schreiben - Besuchen

Adresse

  • Autorenbüro Eisemann
  • GF: Mirko Jupp Eisemann
  • Hauptstraße 33E
  • 02763 Zittau/Sachsen

Kontakt

Legal Conditions


Social Media

©2020 | https://mje-world.com | mirko jupp eisemann - saxony