DDR-Story of 1984
von Mirko Eisemann
Cover: Mirko Eisemann
erstellt mit


In dieser Story wirst du zurück in die DDR versetzt. In der es um einen Junge geht, der in diesem sozialistischen Land aufwächst. Seine Heimat ist Ilmenau. Die Eltern sorgen sich gut um ihn. Sie wissen: wenn sie ihn so erziehen, sie sich um seine Zukunft keine Sorgen machen müssen. Es sollte alles passen. Doch es kommt alles ganz anders:

Er muss Ilmenau verlassen. Sein Papa hat eine neue Aufgabe. Er ist Polizist in der DDR. Nach Schöneberg muss er. An die Grenze zu Westdeutschland. Nun ist der Junge nur noch allein. Seine Freunde fehlen ihm echt sehr. Sein Papa wird immer aggressiver. Nur selten kommt er noch heim. Sogar weinen hört er ihn nachts. Der Junge sehnt sich nach seiner Heimat.
Da kommt Kevin. Er will die DDR verlassen. Weil es ihm zuhause schlecht geht. Er will deshalb abhauen. In die Freiheit.
Doch was wird jetzt aus Tommy…?


Psycho-Horror Triller
von Mirko Eisemann
Cover: Mirko Eisemann
erstellt mit: und


ACHTUNG dieses Buch ist ab 18 Jahre!

Einmal ein richtig hartes Buch zu schreiben, war bisher mein Traum. An dieser Geschichte schreibe ich schon seit knapp 20 Jahren. Aber man sagt ja Was lange wehrt wird gut. In ihm präsentiere ich dir Patrick. Ein Kerl, der in einem BBW in der gleichnamigen Stadt Mechatronik lernt.
Mit Beginn des 2. Lehrjahres spielen sich merkwürdige Ereignisse ab. Die Patrick aber zuerst ignoriert.
Erst als er einen abgetrennten Kopf in seinem Internatszimmer identifizieren muss, bricht in ihm pure Panik und höllisches Entsetzen aus. Denn der Tode ist sein bester Freund.
Nun beginnt für ihn die Hölle erst zu brodeln. Ein Spiel muss er gewinnen das er noch nie gespielt hat. Schach. Tut er das nicht, muss die Truppe sterben. Die Zeit tickt gegen ihn.
Was der Grund ist? Bald wirst du es erfahren.


Psycho Crime
von Mirko Eisemann
Cover: Mirko Eisemann,
erstellt mit: & Photo Drew


ACHTUNG dieses Buch ist ab 18 Jahre!

Was mit einem passiert wenn man so irre in jemand verschossen ist, brauche ich Dir nicht zu erzählen. Oder...?

Einmal mehr tauche ich in tiefste Gedanken meines Kopfes und zeige dir, was mich so manches Mal bewegt hat.

Für diesen Roman solltest Du mindestens 18 Jahre alt sein. Diese Geschichte zeigt dir wie schrecklich die Spezies Mensch ist, wenn wir uns für einen netten Mensch fest entschieden haben, den wir unbedingt behalten wollen.

Sind wir dann nicht bestrebt, alles dafür zu tun...?

Alles...?


Drama aus den USA
von Mirko Eisemann
Cover: Mirko Eisemann
erstellt mit: Photo Collage


Die Story ist aus wahrer Begebenheit. Alle Fakten zu Personen, Orten & Hintergründen sind geändert oder nicht exakt beschrieben.
Sie handelt von der Gerichtsbarkeit in den USA aus dem Jahre 1984. Ein damals junger Mann soll zu Tode verurteilt werden weil er einem älteren Mann das Leben nahm und dessen Frau auch fast getötet hätte. Ich ahnte nicht, wie heftig der Fall von einst noch heute diskutiert wird. Einmal mehr es um die Frage geht, wie sicher wir uns in unserem Rechtssystem fühlen können. Zumal das Thema hierfür auch und gerade jetzt so brisant ist. Wie würde unser Rechtssystem entscheiden, gäbe es in unserem Land so einen oder ähnlichen Fall?

Mich hat diese Story, die mir per Skype von einem Augenzeuge zugetragen wurde, sehr bewegt. Kindsmissbrauch ist so schrecklich. Wie würdest Du entscheiden, hättest Du den Posten eines Richters in deiner Hand? ○○○


Psycho Crime
von Mirko Eisemann
Cover: Mirko Eisemann,
erstellt mit: &


KURZ ZUM INHALT DER GESCHICHTE:

Es sind sieben Monate vergangen. Der Winter ist auch schon da. Das Jahr 2021 hat begonnen. Die Bilanz sieht echt schlecht aus. Begonnen hat alles im April 2020. Eine Explosion auf der A14. Unweit der Ausfahrt Halle/Peißen. Oh, ich kann mich an den Tag noch echt gut erinnern. Das geschah drei Tage nach Julians Geburtstag. Dabei wurden knapp 60 Leute verletzt. Auch Tote sind zu beklagen. Mehr als dreiunddreißig. Eine echt hohe Zahl. Ganze Familien ausgelöscht. Die Explosionen danach haben zwölf Tote und zwanzig Verletzte gefordert. Der Wagen von Hajo Trauschke und unsere Wohnung auf dem Dach eines der Hochhäuser gingen in die Luft. Die Taten sind alle noch nicht geklärt. Die Polizei tappt völlig im Dunkeln. Ob es Hoffnung gibt?
Wir wissen nicht wer dahinter steckt. Warum man uns töten will. Irgendwo versteckt, nur noch getrennt halten wir uns auf. Julian war lange in der Klinik. Ihn habe ich so lange nicht gesehen. Ob es ihm gut geht? Wir müssen vorsichtig sein. In Acht nehmen vor unseren Peinigern. Weil wir ein Paar sind? Oder gibt es andere Gründe? Das wissen wir nicht. Sehen wir uns deshalb nicht? So offen zeigen wir uns ja nicht mehr. Zuviel ist um uns passiert. Was mit unserer Liebe ist? Oh, das weiß ich nicht. Ich liebe Julian aber wie immer abgöttisch sehr! Ihm darf niemals etwas zustoßen. Was Liebe mit einem anstellt…‘

Für sie musste ich sogar sterben…